Über uns

Urs Liechti

Gehört zu den ersten, ambitionierten Weitwanderern, die sich auf diesen grenzüberschreitenden Weg eingelassen und ihn von Anfang bis zum Ende zurückgelegt haben. Er ging die 2500 Kilometer lange und anspruchsvolle Route in den Jahren 2010 und 2011. Die meiste Zeit war er alleine unterwegs. Mit seinem reich bebilderten Buch gibt der Autor dem Leser die Möglichkeit, ihn auf seiner fünfmonatigen Fussreise zu begleiten. Eindrücklich erzählt er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen, anschaulich berichtet er von der Schönheit und Vielfalt der Alpenregionen, von der Fauna und Flora, von den kulturellen, historischen Zeugnissen, den kulinarischen Gaumenfreuden sowie von den Begegnungen mit Menschen. Und nicht zuletzt fasst er auch seine Gefühle in Worte zusammen. Das Buch ist auch für Nicht-Wanderer interessant.

Urs Liechti

Elisabeth Liechti

Ist mit Leib und Seele ein naturverbundener Mensch. Sie wandert gerne, oft und überall. Auch macht es ihr Spass, mit dem E-Bike und im Winter in der Langlaufspur unterwegs zu sein. Immer wieder lockt es sie auf Reisen, um Neues zu entdecken und den Horizont zu erweitern. Fluss- und Schifffahrten sowie eindrückliche Bahnstrecken sind bei ihr beliebt. Und sie liest sehr viel, taucht in die Welt der spannenden Krimis und in historische Romane oder Reiseberichte ein. Ausserdem nimmt Elisabeth gerne am Kulturleben teil, besucht Konzerte und Theatervorstellungen und interessiert sich für Kunstausstellungen.     

Elisabeth Liechti